Zum Inhaltsverzeichnis

AVISynth


Aus: PC-Magazin Heft 2/2005- CD/DVD: DVD

Programm:
AVISynth

Art der Software:
Hilfsprogramm

Rubrik:
Freeware

Betriebssystem(e):
Win95, Win98, WinME, WinNT, Win2000, WinXP


Kurzbeschreibung:
Die Funktionen dieses Skriptes, entwickelt von Scharfi´s Brain von forum.gleitz.info bzw. forum.doom9.org, ermöglichen Ihnen die hochqualitative Bearbeitung von Video-Material, das im Halbbild-Format vorliegt (z.B. Fernseh-Aufnahmen, VHS-Videos, DV). Damit Sie die Funtionen in Ihren eigenen Skripten verwenden können, kopieren Sie das Skript in den Plugins-Unterordner von AVISynth. Es wird dann durch die Dateierweiterung "avsi" automatisch bei der Verwendung von AVISynth-Skripten nachgeladen.

CD-Pfad:
_Software\Toolpakete\Video-Restauration

Stichworte:
Hilfsprogramm Utility Utilities Tools AVI Script Videobearbeitung

Weitersuchen

Google
 

Zum Inhaltsverzeichnis

Avisynth


Aus: PC-Magazin Heft 2/2005- CD/DVD: DVD

Programm:
Avisynth

Version:
2.5.5

Art der Software:
Hilfsprogramm

Rubrik:
Freeware

Betriebssystem(e):
Win95, Win98, WinME, WinNT, Win2000, WinXP

Kurzbeschreibung:
Mit Hilfe von Avisynth können Sie Videos von einer Anwendung an eine andere schicken. So können Sie aus vielen Videotools heraus die Videodaten beispielsweise an VirtualDub oder TMPGEnc zur Weiterverarbeitung oder zur MPEG-Konvertierung weiterleiten, ohne vorher die AVI-Datei in der ersten Anwendung fertig berechnen zu müssen. Avisynth legt dazu eine Dummy-AVI-Datei an, die von vielen Anwendungen als echte AVI-Datei erkannt wird. Neben dieser Weiterleitungs-Funktion verfügt Avisynth über eine Skriptsprache, mit der sich auch DirectShow-Streams öffnen, VirtualDub-Plug-ins einsetzen und Videos vor der Weitergabe skalieren lassen.

CD-Pfad:
_Software\Toolpakete\Video-Restauration

Stichworte:
Hilfsprogramm Utility Utilities Tools AVI Video Audio Filtersammlung

Weitersuchen

Google