OpenOffice.org


Aus: PC-Magazin Heft 12/2004- CD/DVD: DVD

Programm:
OpenOffice.org

Version:
2.0 Beta

Art der Software:
Anwendung

Rubrik:
Vollversion

Betriebssystem(e):
Win95, Win98, WinME, WinNT, Win2000, WinXP

Kurzbeschreibung:
Für die neue Version des OpenSource-Office von Sun Microsystems haben sich die Entwickler ordentlich ins Zeug gelegt. Die für die vier Plattformen Linux, MacOS, Solaris und Windows als freier Download erhältliche Office-Suite bekommt mit HSQLDB (Hypersonic SQL DataBase, eine relationale Datenbank-Engine in Java) endlich eine eigene Datenbank. Passend zur Datenbank bekommen Entwickler und Administratoren mehr Funktionen um Formulare benutzerfreundlich zu gestalten. Neue Elemente wie Scrollleisten oder Funktionen wie die Verknüpfung von Checkboxen für Tabellen lassen mehr Spielraum bei der Entwicklung von Frontends. Die Nutzer profitieren hierbei von besser benutzbaren Tools für Abfragen und Datenpflege. Versierte Nutzer und Admins programmieren Makros für OpenOffice.org nun auch in JavaScript oder mit JavaBeans. Der Import von einfachen VBA-Makros soll zudem besser funktionieren. Bei den Standardmodulen Writer, Calc und Draw/Impress haben die Entwickler vor allem weiter an der Kompatibilität zu anderen Programmen gearbeitet. Quasi nebenbei wird Version 2.0 auch das neue Dateiformat OASIS einführen, welches auf XML basiert. Als unangenehmen Nebeneffekt verstehen "alte" Office-Versionen das neue Format jedoch nicht.

CD-Pfad:
_Software\Vollversionen\OpenOffice

Stichworte:
Anwendung Office-Paket Textverarbeitung Datenbank