RedEye


Aus: PC-Magazin Heft 10/2004- CD/DVD: DVD

Programm:
RedEye

Version:
1.5

Art der Software:
Grafik&Video

Rubrik:
Freeware

Betriebssystem(e):
Win95, Win98, WinME, WinNT, Win2000, WinXP

Kurzbeschreibung:
Wer öfers bei Dunkelheit fotografiert, kenn den Rote-Augen-Effekt: Bei wenig Licht öffnet sich die Pupille und beim Blitzen wird der stark durchblutete Hintergrund des Auges, also die Netzhaut, beleuchtet. Diese erscheint auf dem Bild rot. Rote Augen sind zu vermeiden indem man vor dem eigentlichen Blitz einen Vorblitz abgibt, der die Pupillen veranlasst, sich zusammenzuziehen. Kommt es trotzdem zu rot geblitzten Augen, können Sie die Fotos mit diesem kleinen Tool bereinigen.

CD-Pfad:
_Software\Toolpakete\Grafik-Tools\Bildbearbeitung

Stichworte:
Grafikprogramm Bildbearbeitung Grafikbearbeitung zeichnen malen