TCPView


Aus: PC-Magazin Heft 2/2004- CD/DVD: 1

Programm:
TCPView

Version:
2.33

Art der Software:
Hilfsprogramm

Rubrik:
Freeware

Betriebssystem(e):
Win95, Win98, WinME, WinNT, Win2000, WinXP

Kurzbeschreibung:
Für die Anzeige der Netzwerkverbindungen von und zum PC ist das wenig komfortable Windows-Bordmittel netstat zuständig. Mehr leistet die englischsprachige Freeware TCPView, die alle eingehenden und ausgehenden Verbindungen über das TCP- und UDP-Protokoll aufzeichnet. Die Software zeigt alle Ziel-Hosts in Listenform an und liefert dazu die jeweilige Remote-Adresse. Damit stellen Sie fest, ob unerwünschte Verbindungen – etwa über Trojaner – zu Ihrem System bestehen. Interessant ist es außerdem auch zu erfahren, welche Programme eine Verbindung herstellen und wohin diese Verbindung führt. Über die Tastenkombination [Strg]+[R] schalten Sie zwischen der Anzeige des Namens und der dazugehörigen IP-Adresse um.

CD-Pfad:
_Software\Toolpakete\AntiViren-Tools

Stichworte:
Hilfsprogramm Utility Utilities Tools Toolsammlung Netzwerküberwachung TCP/IP